Behandlungspflege 2017-02-07T16:31:06+00:00

Behandlungspflege

Wir kümmern uns um die Menschen, die auf ärztliche Verordnung hin von Pflegekräften aus der Gesundheits- und Altenpflege versorgt werden müssen.

Zielgruppen:

Die Behandlungspflege richtet sich an kranke und hilfsbedürftige erwachsene Menschen, die über keine bzw. unzureichende Ressourcen verfügen, sich selbst zu helfen und in ihren Körperfunktionen ggf. mit Hilfe technischer Geräte intensiv überwacht und / oder unterstützt werden müssen. Erkrankungen die u.a. dazu führen sind:

  • Blutdruckmessung

  • Blutzuckermessung

  • Inhalation

  • Injektionen, s.c.

  • Richten von Injektionen (auch Insulingabe)

  • Auflegen von Kälteträgern

  • Richten von ärztlich verordneten Medikamenten (ohne Wochendispenser)

  • Medikamentengabe

  • Augentropfen

  • Ausziehen von Kompressionsstrümpfen/-strumhosen (ab Kompressionsklasse II)

  • Stomaversorgung

  • Wundversorgung

Ergänzend zu den Patienten mit den benannten Krankheitsbildern,  versorgen wir alle weiteren Klienten, deren Diagnose zu einer Beatmungspflicht und / oder intensivmedizinischen Betreuung führt, inklusive Klienten  mit einer Trachealkanüle und einer Spontanatmung.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen