Über uns 2017-02-07T14:50:52+00:00

MOBILE SCHWESTERN IN WITTGENSTEIN

 Als Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen sind wir Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Kranken- und Altenpflege. Im Vordergrund unserer Arbeit steht das Ziel, die ambulante Versorgung unserer Patienten so zu gestalten, dass die Individualität erhalten und gefördert wird.

Unser Ziel ist ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit.

Neben der fachlichen Qualifikation ist ein modernes Management für unsere Arbeit unerlässlich. Hierbei kommen Planungsinstrumente zum Einsatz, die auch bei Zwischenfällen einen optimalen Ablauf garantieren.
Gern stehen wir Ihnen und Ihren Angehörigen jederzeit für ein persönliches Beratungsgespräch in unseren Büroräumen oder bei Ihnen zu Hause zur Verfügung.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können.

Unser Team

Unser leistungsstarkes Pflegeteam setzt sich aus qualifizierten Mitarbeitern verschiedener sozialer Berufsgruppen, wie examinierter Krankenschwestern, Krankenpflegern, examinierter Altenpflegerinnen, Altenpflegern und Pflegehelfern
sowie Pflegehelferinnen, Hauswirtschafts- und Betreuungskräften zusammen, mit dem Ziel eine optimale Versorgung unserer Patienten möglich zu machen.

Häusliche Krankenpflege

Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht der uns anvertraute Patient. Unser besonderes Anliegen besteht darin, den Patienten in seinem individuellen Menschsein zu respektieren und anzunehmen. Die Möglichkeit für den Patienten in seiner häuslichen Umgebung versorgt zu werden, sehen wir als unsere Aufgabe an. Durch gegenseitige Anerkennung und den Aufbau einer vertrauten Beziehung, möchten wir eine Unterstützung unserer Patienten in ihrer Lebensaktivität sichern. Grundsätzlich wird der Patient von uns als selbstständig und verantwortlich für sein Handeln gesehen. Ist dies zur Zeit nicht möglich oder eingeschränkt, stehen wir mit unserer Pflege und Beratung zur Seite.

  • Unser Pflegemodell basiert auf zehn ATL nach Juchli, unter besonderer Berücksichtigung und Förderung der patienteneigenen Ressourcen, deren Optimierung in der ambulanten Pflege eine besondere Bedeutung zukommt. Ziele können mit dem Patienten oder eventuell mit den Angehörigen besprochen und festgelegt werden. Die Dekubitusgefahr ermitteln wir mit Hilfe der Norton-Skala und sorgen umgehend für die Beschaffung von Pflegemitteln zu Vermeidung eines Dekubital Ulcus.
  • Der Dienstplan bzw. Tourenplan wird so gestaltet, dass ein häufiger Wechsel von Pflegekräften vermieden wird. So ermöglichen wir eine vertraute Beziehung zwischen Patient und Pflegepersonal.
  • Wir versuchen als Gast im Apartment, unseren Patienten ein Höchstmaß an Privatsphäre zu wahren. Die Pflege sollte sich den häuslichen Räumlichkeiten und nicht die Räumlichkeiten der Pflege anzupassen. Wir wollen die vertraute Umgebung unserer Patienten weitgehend erhalten.
  • Unser Handeln ist von gegenseitiger Achtung und Toleranz geprägt. Auf Patienten, die aus unseren Kulturkreisen kommen, gehen wir offen zu. Unsere Versorgung richten wir auch hier gemeinsam mit Patienten nach deren individuellen Bedürfnissen ein.
  • Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet an mindestens zwei Fortbildungen im Jahr teilzunehmen, um die Qualität unserer Versorgung noch weiter auszubauen. Durch die Fortbildung erweitern die Mitarbeiter ihre Kompetenzen, die wiederum den Patienten und deren Angehörigen zugute kommen.
  • Unsere Arbeit wird durch eine speziell geschulte Fachschwester für Sonderernährung im Bedarfsfall unterstützt.
  • Der Bereich Pflege ist an die gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklungen im Gesundheitswesen gebunden. Dadurch sind auch wir gezwungen, unsere Arbeit an wirtschaftliche Gegebenheiten anzupassen. In Fällen, in denen die Finanzierung nicht ausreichend gewährleistet ist, suchen wir mit unseren Patienten nach individuellen Möglichkeiten. Wir sehen daher auch unsere Aufgabe darin, die Interessen unserer Patienten vor dem Gesetzgeber zu vertreten.
  • Mit diesen Zielen identifizieren sich alle Mitarbeiter und auch die Unternehmensleitung.
  • Die Aktualisierung und Umsetzung dieses Pflegeleitbildes ist ein wesentlicher Bestandteil bei der qualifizierten Versorgung unserer Patienten.
  • Die Pflege wird unter ständiger Verantwortung einer leitenden Pflegekraft und deren Stellvertretung erbracht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen